web analytics

Wieviel kosten die Wasserwechsel in der Aquaristik

Der beste Filter ist der Eimer des Aquarianers. Dieser Leitsatz  der Aquaristik wird zu Recht gerne zitiert. Gemeint ist damit, dass man mit Wasserwechseln nahezu alle Probleme im Aquarium in den Griff bekommt. Dazu wird manchmal angemerkt, dass ein Wasserwechsel so gut wie nichts kostet. Weil nichts auf dieser Welt umsonst ist auch der Tod das Leben kostet wollen wir uns näher ansehen, wie hoch…

Neue Fische ins Aquarium einsetzen

Im Laufe eines Aquarianerlebens ergibt sich immer wieder der Wunsch den Besatz aufzustocken oder zu ergänzen. Sei es, dass Besatzfische sterben, ein größeres Aquarium angeschafft wird oder einfach die Stückzahl erhöht werden soll. Es gibt vielfältige Gründe neue Fische einem vorhandenen Besatz hinzuzufügen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.